OberstufenberatungWEGWEISER ZUR OBERSTUFE-
-Wegweiser

 
Informationen zur Kursstufe 2 (Abitur 2024) > -
Informationen zur Kursstufe 1 (Abitur 2025) >  
Informationen für Klasse 10 (Abitur 2026) >  
Wichtige Termine in der Oberstufe (Kl. 10-12) >  
Links zur Studien- und Berufswahl >  
Oberstufenberatung am FWG  >

 
LATEST NEWS

Stand der Informationen: 27. Februar 2024


Kursstufe allgemein

  • Oberstufenberatung jetzt in Raum 112

  • Aktuelle Entschuldigungsregelungen (mehr)

KS2  

  • Kommunikationsprüfungen moderne Fremdsprachen 5./6. März (mehr)

  • Klausurplan KS 2.2 - Stand 30.01.2024 (Download)

  • (Mindest-)Anforderungen für das Bestehen des Abiturs (mehr)

  • Teilanpassung der Termine im schriftlichen Abitur 2024 (mehr)

KS1

Klasse 10

  • Roadmap (Informationen & Termine) für die Informationen zur Kurswahl und Vorwahlen (mehr)

  • Die Leitfäden zur Oberstufe (abitur 2026) sind jetzt online verfügbar

  • Regelungen hinsichtliche der Basisfächer Geo und Gmk als mündl. Prüfungsfach (mehr)

 


KURSSTUFE ALLGEMEIN


Aktualisierung der Entschuldigungsregelungen ab Januar 2023

Aus gegebenem Anlass werden die Entschuldigungsregelungen aktualisiert

- Konsequente Einhaltung der Entschuldigungsfristen (insbesondere der schriftlichen Entschuldigung)

- Individuelle Entschuldigung für einzelne versäumte Stunden jetzt auch wieder bei Kurslehrern verpflichtend (mittels Fehlzeitenblatt)

Die ausführlichen Informationen sowie die entsprechenden Unterlagen und Formblätter erhaltet ihr über eure Tutoren (oder auch hier). 

Die aktualisierten Regelungen gelten ab unmittelbar nach den Weihnachtsferien.




Stillarbeitsraum R113

Ab diesem Jahr steht euch neben dem Aufenthaltsraum im Keller auch der Raum R113 als Stillarbeitsraum zur Verfügung (1.-7. Stunde und ab der 10. Stunde).
In der 8./9. Stunde findet in diesem Raum zurzeit noch die Hausaufgabenbetreuung statt.

Der Raum ist nicht als Aufenthalts- oder Speiseraum sondern als reiner Arbeitsraum gedacht, um euch die Möglichkeit zu geben, in möglichen Hohlstunden in Ruhe zu arbeiten.

Bitte hinterlasst den Raum so, wie ihr ihn vorgefunden habt und räumt ggf. Tische und Stühle wieder entsprechend zurück. Müll gehört natürlich auch in den Papierkorb.



KURSSTUFE 2

Kommunikationsprüfungen in den modernen Fremdsprachen (5./6. März)

Prüfungsinformationen

Prüfungsplan (Aktualisiert am 27.02.2024)

Formalia (Ablauf / Richtlinien / Prüfungsbereiche)

Unterricht an den Prüfungstagen:

Dienstag, 5. März:
Unterrichtsfrei für gesamte KS2

Mittwoch, 6, März:
Vormittag frei für LF Italienisch / Französisch Schüler*innen
Nachmittag frei für Schüler*innen mit BF Italienisch / Französisch Dialogen

Bemerkung zu den parallel stattfindenden Dialogen in den Basisfächern E / F / It

Da die parallel stattfindenen Dialogprüfungen in den Basisfächern nicht Bestandteil der offiziellen Abiturprüfung sind, informieren hierüber die jeweiligen Kurslehrer ihre Kurse direkt.

Bei der Planung der Kommunikationsprüfungen haben wir allerdings versucht, soweit möglich, bei der Einteilung der Zeitslots Rücksicht darauf zu nehmen, falls einzelne Schüler an beiden Tagen Prüfungen / Dialoge haben sollten.


KURSSTUFE 1


GFS-Regelungen für die aktuelle Kursstufe 1

Es gelten ab diesem Schuljahr wieder die regulären Vorgaben für GFS in der Kursstufe.
Die Corona bedingten Sonderregelungen für die Kursstufe entfallen.
D.h. die drei formal vorgeschriebenen GFS müssen bis spätestens zu den Herbstferien festlegt werden.

Die entsprechenden Formblätter erhaltet ihr in der Tutorenstunde, und diese müssen dann vor den Herbstferien den Tutoren zur Kontrolle vorgelegt werden. Einmal gewählte GFS-Themen und festgelegte Zeiträume innerhalb der ersten drei Halbjahre müssen eingehalten werden.

Die Formalia (Termine, äußere Form etc.) findet ihr zum Download hier




KLASSE 10

 

Neuregelung der mündlichen Prüfung / Kursbelegung in Geografie und Gemeinschaftskunde

Die Fächer Geografie bzw. Gemeinschaftkunde Fächer können künftig nun nur dann als Prüfungsfach gewählt werden, wenn Kurse im jeweiligen Fach über alle vier Halbjahre hinweg belegt wurden. Die bisher übliche Kombinationsprüfung Geo/Gmk entfällt damit.

Die Pflicht mindestens zwei Kurse in Gmk bzw. Geo zu belegen besteht aber weiterhin.



 Latest Update 27/02/2024